Minivilla

Mail

Minivilla

Ein schönes Ambiente, ein wohlig-weiches Bett, eine gute Dusche und ein kuscheliges Plätzchen vor dem Kaminfeuer. Was braucht es mehr für einen romantischen Aufenthalt? Natürlich eine grossartige Aussicht. Deshalb wird die Minivilla inmitten der schönsten Naturjuwelen der Schweiz plaziert und wechselt ungefähr einmal jährlich den Standort. Den Anfang macht das wildromantische Ufer des Forellensees in Zweisimmen.

 

Die Minivilla besticht durch ihre Einfachheit und Schönheit. Auf unnötige Details wurde bewusst verzichtet. Was wirklich wichtig ist, soll dafür qualitativ und designmässig auf höchstem Niveau überzeugen. Sprich, wer in diesem Wagen übernachtet, erhält einen authentischen und freundlichen Empfang, eine wunderschön kuschelig eingerichtete Stube mit einem Kaminofen, eine luxuriöse Dusche, ein grosszügiges Bett mitten in der Natur, ein Frühstück mit regionalen und hochwertigen Produkten und nicht zuletzt eine unvergessliche Aussicht auf die Schweizer Bergwelt.

 

Auf eine Küche wurde in dem Wagen bewusst verzichtet. Geniessen Sie die gastronomischen Künste in einem lokalen Restaurant, so haben Sie Zeit für das Wesentliche. Ein Kühlschrank, eine Getränkebar und ein Wasserkocher sind jedoch vorhanden. Der feine Zmorgä wird Ihnen in der Minivilla serviert.